ConvergeConsulting | Innovation durch Konvergenz | Konkurrenzlose Giganten – Die Plattformen
436
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-436,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-13.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Konkurrenzlose Giganten – Die Plattformen

Disruption ist dort am erfolgreichsten, wo über digitale Plattformen neue Märkte geschaffen wurden. Ein Anbieter von Übernachtungsmöglichkeiten ist größer als internationale Hotelketten, ohne eigene Hotels – Airbnb. Ein weltweiter Fahrdienst besitzt keine eigenen Fahrzeuge – Uber. Das Medienhaus mit der größten Reichweite weltweit produziert selbst keinen Content – Facebook.

 

Plattformen ermöglichen vielen Anbietern ihre Produkte anzubieten, wobei die Plattform dabei mitverdient, ohne selbst Kapital zu binden.

Digitale Plattformen schaffen grundlegend neue Wertschöpfungsmodelle.

Sie schaffen dabei über Netzwerkeffekte exponentielles Wachstum und werden dadurch zu nahezu konkurrenzlosen Giganten mit enormen Gewinnen.

 

Für die Anbieter von Waren und Dienstleistungen bieten Plattformen eine Infrastruktur und Bekanntheit, die sie allein nicht entwickeln könnten und profitieren so ebenfalls davon. Der Wettbewerb auf der Plattform sichert die Qualität und die Attraktivität für die Endkunden.

 

Das sich rasant entwickelnde All-IP-Zeitalter wird hierzu einen maßgeblichen Beitrag leisten. Nach Triple Play & Quadruple Play Geschäftsmodellen wird nun auch die rasch voranschreitende Konvergenz von TK und Energie nicht nur die grundlegende Energiewende ermöglichen, sondern auch Themen wie „SMART Home“ und „SMART Energy“ entscheidend vorantreiben.

 

Zeitgleich werden neue Big Data Geschäftsmodelle entstehen, an denen auch der Endkunde, wie es die EU fordert, partizipiert. Profile Marketing und Targeting wird eine neue Dimension und Awareness erleben – Prädikat Made in Germany.

 

Mit zunehmender Digitalisierung werden sich immer mehr Plattformen etablieren und traditionelle Geschäftsmodelle und Firmen verdrängen.

Jedes Unternehmen muss sein Geschäftsmodell im Hinblick auf die Disruptionsgefahr überprüfen und Abwehrstrategien entwickeln, oder selbst zum Angreifer werden.

 

Wenn Sie lieber Jäger als Gejagter sind, sprechen Sie uns an.